Börsenbericht Asien
Schwacher Yen hilft japanischen Exportwerten

Nach positiven Vorgaben aus den USA haben die Aktienmärkte in Fernost Gewinne verzeichnet. In Japan profitierten die Aktien von exportlastigen Unternehmen von der anhaltenden Schwäche des Yen.

HB SINGAPUR. In Tokio legte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index 0,72 Prozent zu und schloss bei 17 971 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gewann 0,93 Prozent auf 1 772 Zähler hinzu. Die Indizes in Taiwan, Singapur und Hongkong verzeichneten Gewinne. Die Börse in Südkorea stieg auf ein Rekordhoch.

Der günstige Yen gebe der japanischen Wirtschaft einen kräftigen Anschub, sagte Masayoshi Okamoto von Jujiya Securities. Weil der Nikkei-Index sich zum großen Teil aus Exportwerten zusammensetze, stütze die Währungsentwicklung die Kurse. Die Aktien von Toyota stiegen um 1,59 Prozent, Honda-Papiere legten 1,87 Prozent zu und die des Elektronikkonzerns Kyocera gewannen 0,56 Prozent.

Die Aussicht auf einen heißen Sommer beflügelte ebenfalls die Kurse. Der japanische Wetterdienst hatte kürzlich bekannt gegeben, dass die Wasseroberfläche des Pazifik kühler ist als normal. Dies deute darauf hin, dass es in diesem Jahr weniger regnet und heißer werde. Die Papiere des Klimaanlagenherstellers Daikin Industries legten daraufhin 4,35 Prozent zu, die Aktien des Konkurrenten Fujitsu General gewannen sechs Prozent. Die Investoren setzen wohl auch auf einen höheren Durst: Die Titel der Brauerei Asahi schlossen um 0,84 Prozent im Plus.

Der Euro kostete mit 1,3320 Dollar ungefähr so viel wie im später New Yorker Handel am Vorabend. Der Dollar notierte zur japanischen Währung mit 123,03 Yen weiterhin auf den höchsten Stand seit viereinhalb Jahren. Der Euro tendierte zur japanischen Währung etwas fester bei 163,85 Yen.

In den USA hatte der Dow-Jones-Index der Standardwerte 0,53 Prozent höher bei 13 553 Punkten geschlossen. Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann 0,48 Prozent auf 1522 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,66 Prozent auf 2 599 Punkte zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%