Dax-Ausblick
Keine Erholung für den Dax in Sicht

Nach einem furiosen Jahresauftakt hat der Dax seine Rally vorerst beendet. Auch die kommende Woche wird daran nichts ändern. Optimisten hoffen dennoch auf die positive Kraft der Quartalszahlen.

DüsseldorfNach der Dax-Rally zum Jahresauftakt ist die Nervosität an die Börse zurückgekehrt. Europaweit sorgten uneinheitliche Signale der Weltwirtschaft in der vergangenen Woche für starke Schwankungen der Indizes. Viele Anleger hatten zudem erwartet, dass die US-Notenbank noch mehr Geld in die Märkte pumpen wird. Doch die Fed zierte sich - und die Börsianer reagierten enttäuscht.

Allein in den vergangenen drei Handelstagen verlor Deutschlands Leitindex rund vier Prozent. Am Freitag rutschte der Dax kurzzeitig unter 6700 Punkte, konnte die Verluste im späten Handel aber immerhin eingrenzen.

Analysten zufolge ist in der kommenden Woche keine Erholung in Sicht. Die Impulse für Kursgewinne...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%