Disney weiter im Fokus
Wall Street: Kursplus dank Genentech

Ein Kurssprung der Aktie der Roche-Tochter Genentech nach dem positiven Ergebnis einer Studie zum Krebsmedikament Avastin hat den US-Börsen am Montag in der Schlussphase des Handels ins Plus verholfen.

HB NEW YORK. Händlern zufolge agierten die Anleger aber angesichts im Wochenverlauf erwarteter wichtiger Konjunkturdaten vorsichtig, obwohl Übernahme-Aktivitäten einiger großer Konzerne und die Erholung des Dollar positive Impulse lieferten.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte gewann 0,28 Prozent auf rund 10.804 Punkte. Im Geschäftsverlauf hatte er sich zwischen einem Hoch von 10.805 und einem Tief von 10.754 Zählern bewegt. Der breiter gefasste S&P-500-Index stieg um 0,56 Prozent auf etwa 1206 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,46 Prozent auf rund 2051 Zähler zu.

"Morgen und während der restlichen Woche stehen zahlreiche Konjunkturdaten an. Deshalb halten sich die Investoren zurück und warten, wie die Daten aussehen", sagte Peter Bookvar, Stratege bei Miller Tabak & Co. Die Umsätze der US-Einzelhandelsfirmen sollen am Dienstag, die Daten der Leistungsbilanz am Mittwoch veröffentlicht werden.

Seite 1:

Wall Street: Kursplus dank Genentech

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%