Hohe Verluste bei Elmos
Dax legt Rückwärtsgang ein

Anleger haben nach Kursrally zu Wochenbeginn am Dienstag einen Teil ihrer Gewinne wieder eingestrichen und den Deutschen Aktienindex ins Minus geschickt.

HB FRANKFURT. Der Dax ging mit minus 0,65 % auf 4965 Punkten aus dem Handel. Der MDax der mittelgroßen Werte verlor 0,46 % auf 6999 Zähler. Der Technologie-Index TecDax wurde vor allem von kräftigen Kursverlusten der Elmos-Aktie belastet und fiel um 0,94 % auf 604 Punkte.

Nach Aussage von Börsianern dämpfte ein überraschender Anstieg des Ifo-Geschäftsklimaindex den Kursrutsch. „Der Ifo-Index bestärkt die Leute in ihrer positiven Grundstimmung“, sagte ein Händler.

Der Ifo-Index, der die Erwartungen der Unternehmen für die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden Monate widerspiegelt, stieg im September auf 96,0 Punkte von 94,6 Zählern im Vormonat. Analysten hatten mit einem Rückgang auf 94,1 Stellen gerechnet. „Es gibt Anzeichen, dass es langsam wieder aufwärts geht mit der Konjunktur in Deutschland“, sagte WestLB-Volkswirt Jörg Lüschow.

Für Verstimmung sorgte am späten Nachmittag hingegen der mit 86,6 Punkten kräftige Rückgang des US-Verbrauchervertrauens im September nach 105,5 Punkten im Vormonat. Der Markt habe wegen des Hurrikans „Katrina' schon mit schwächeren Zahlen gerechnet, sagte Ascan Iredi, Händler bei der Postbank. „Allerdings ist der Rückgang nun doch deutlicher als erwartet ausgefallen.“

Zu den größten Verlierern im Dax zählten die Technologiewerte. Die Aktien des Chipherstellers Infineon fielen um 2,4 Prozent, die Anteilsscheine des Softwareunternehmens SAP gaben um rund 1,5 Prozent nach. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen, nachdem beide Papiere am Vortag kräftig gestiegen waren. Unter Druck gerieten mit einem Abschlag von einem Prozent auch die Titel von Index-Schwergewicht Siemens. Der Münchener Industriekonzern hatte bei einer Tochter des kürzlich übernommenen österreichischen Anlagenbauers VA Tech große Verluste entdeckt. Siemens wird hierfür Rückstellungen über etwa 70 Millionen Euro bilden.

Seite 1:

Dax legt Rückwärtsgang ein

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%