Internationale Aktienmärkte
Börse Moskau schließt mit Verlusten

Der russische Aktienmarkt hat am Mittwoch mit Verlusten geschlossen. Nach mäßigem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau 2,25 Prozent im Minus bei 650,62 Punkten. Der Umsatz stieg auf 5,783 Mill. Dollar (4,404 Mill. Euro).

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat am Mittwoch mit Verlusten geschlossen. Nach mäßigem Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau 2,25 Prozent im Minus bei 650,62 Punkten. Der Umsatz stieg auf 5,783 Mill. Dollar (4,404 Mill. Euro).

Belastet hätten schwache Indizes in Europa und den USA, hieß es in Moskau. Analysten sprachen auch von sinkenden Ölpreisen, die die russischen Energiewerte ins Minus gedrückt hätten. Kurz nach dem Handelsbeginn hätten sich bei den meisten russischen Papieren Gewinnmitnahmen durchgesetzt.

Gazprom verbilligten sich im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 4,75 Prozent auf 121,5 Rubel (2,711 Euro). Im RTS-Handel in Moskau gab das Papier um 3,95 Prozent auf 3,53 Dollar nach. Novatek kletterten gegen den Tagestrend um 4,12 Prozent auf 2,27 Dollar. Gestützt hatten Meldungen, nach denen der Konzern seinen Netto-Überschuss 2008 im Vergleich zu 2007 um ein Fünftel gesteigert habe.

Rosneft sanken um 6,93 Prozent auf 4,3 Dollar. Lukoil schlossen 4,75 Prozent im Minus bei 36,1 Dollar. Norilsk Nickel < Nnia.FSE > verzeichneten einen Abschlag von 4,75 Prozent auf 56,2 Dollar. Sberbank legten um 2,22 Prozent auf 0,598 zu.

Die Zentralbank hob den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 11,15 Kopeken auf 34,4 203 Rubel je Dollar (Vortag: 34,5 318). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 5,20 Kopeken auf 44,8 083 Rubel (Vortag: 44,8 603).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%