Internationaler Aktienhandel
Börse Moskau: Zweistellige Kursverluste

Im weltweiten Abwärtsstrudel der Börsen ist der russische Aktienmarkt am Montag erneut eingebrochen. Nach einem extrem trägen Geschäft, das im Tagesverlauf dreimal ausgesetzt werden musste, verlor der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau 19,1 Prozent auf 866,39 Punkte.

dpa-afx MOSKAU. Im weltweiten Abwärtsstrudel der Börsen ist der russische Aktienmarkt am Montag erneut eingebrochen. Nach einem extrem trägen Geschäft, das im Tagesverlauf dreimal ausgesetzt werden musste, verlor der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau 19,1 Prozent auf 866,39 Punkte. Bereits am Freitag hatte der Index um 7,09 Prozent nachgegeben. Der Umsatz stieg auf 12,674 Mill. Dollar (9,295 Mill. Euro).

Der russische Markt sei schwachen internationalen Indizes gefolgt, hieß es in Moskau. Diese hätten angesichts der Sorge vor einer globalen Rezession zum Teil starke Verluste verzeichnet, die allerdings nicht so dramatisch gewesen seien wie in Moskau, sagten Analysten.

Gazprom sanken im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse um 17,28 Prozent auf 148,9 Rubel (4,188 Euro). Im RTS-Handel in Moskau sackte das Papier um 24,42 Prozent auf 5,2 Dollar ab. Lukoil schlossen mit minus 24,16 Prozent bei 40,5 Dollar. Rosneft verzeichneten einen Abschlag von 27,41 Prozent auf 3,92 Dollar. Surgutneftegas verbilligten sich um 22,92 Prozent auf 0,37 Dollar. Transneft-Vorzugsaktien rutschten um 12,53 Prozent auf 505,0 Dollar ab.

Norilsk Nickel brachen um 37,67 Prozent auf 69,0 Dollar ein. Mechel blieben konstant bei 15,0 Dollar. Severstal gingen 11,24 Prozent schwächer bei 7,5 Dollar aus dem Handel. Vsmpo Avisma büßten um 14,74 Prozent auf 95,5 Dollar ein.

Sberbank verbuchten ein Minus von 16,32 Prozent auf 1,32 Dollar. VTB verloren 12,43 Prozent auf 0,00 155 Dollar. Mosenergo notierten 11,87 Prozent schwächer bei 0,052 Dollar. Silowyje Maschiny (Power Machines) lagen unverändert bei 0,17 Dollar. MTS stürzten um 21,21 Prozent auf 6,5 Dollar.

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 27,91 Kopeken auf 26,1 784 Rubel je Dollar (Freitag: 25,8 993 Rubel). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 32,81 Kopeken auf 35,5 476 Rubel (Freitag: 35,8 757 Rubel).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%