Internationaler Aktienhandel
Börse Zürich dreht noch ins Plus

dpa-afx ZÜRICH. Die Schweizer Aktien haben am Freitag den Handel dank gut aufgenommener US-Konjunkturdaten in der Gewinnzone abgeschlossen. Die Indizes eröffneten am Morgen klar schwächer, tendierten bis am frühen Nachmittag weiter mit Abgaben und drehten erst in der Folge ins Plus. In der Schweiz waren Finanzwerte gesucht, während Pharmaaktien nachgaben.

Anlass zur guten Entwicklung gaben US-Konjunkturdaten. Die in der Kernrate unveränderten US-Erzeugerpreise seien "eine gute Nachricht, was den Rückgang der Einzelhandelsumsätze etwas auffange", sagte ein Händler. Per Saldo führe die Daten zu Zinssenkungshoffnungen. Der SMI überquerte gar die Marke bei 9 400 Punkten, blieb aber deutlich unter dem Intraday-Allzeithöchststand von 9 515,26...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%