Internationaler Aktienhandel
Metallpreise beflügeln Moskauer Börse

Der russische Aktienmarkt ist mit klaren Gewinnen in die neue Börsenwoche gestartet. Nach lustlosem Geschäft kletterte der RTS-Index des Computerhandels in Moskau am Montag um 9,26 Prozent auf 569,14 Punkte. Gestützt hätten wie am Freitag hohe Preise an internationalen Metallmärkten, hieß es in Moskau.

dpa-afx MOSKAU. Der Umsatz verdoppelte sich auf 6,742 Mill. Dollar (5,182 Mill. Euro). Russische Energiewerte hätten von steigenden Ölpreisen profitiert. Die negative Dynamik an US-amerikanischen Börsen sei in Moskau gelassen aufgenommen worden, sagten Analysten.

Gazprom gewannen im Parketthandel an der St. Petersburger Effektenbörse 10,96 Prozent auf 126,5 Rubel (2,714 Euro). Im RTS-Handel in Moskau schoss das Papier um 11,75 Prozent auf 3,52 Dollar in die Höhe. Rosneft stiegen um 4,01 Prozent auf 3,141 Dollar. Lukoil verzeichneten einen Aufschlag von 8,04 Prozent auf 33,6 Dollar. Surgutneftegas bauten ihre Freitagsgewinne um 9,57 Prozent auf 0,515 Dollar aus. Tatneft notierten 4,29 Prozent höher bei 1,7 Dollar. Transneft-Vorzugsaktien gingen mit plus 10,53...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%