Internationaler Aktienhandel
Osteuropas Börsen im Abwärtstrend

dpa-afx/apa WARSCHAU/PRAG/BUDAPEST. Die Börsen in Warschau und Prag sind am Montag dem Trend an den westeuropäischen Aktienmärkten gefolgt und haben mit Verlusten geschlossen. In Budapest blieben die Handelsräume wegen eines Feiertags in Ungarn geschlossen.

In Warschau schloss der Leitindex WIG-20 am Tag nach den polnischen Parlamentswahlen um 0,40 Prozent schwächer auf 3 798,43 Punkte. Der breiter gefasste WIG-Index fiel um 0,80 Prozent auf 62 626,86 Punkte. Es wurden Aktien im Gesamtwert von 1,45 (Freitag: 1,42) Mrd. Zloty gehandelt. Es gab 229 Kursverlierer und 60 Gewinner. 27 Aktien schlossen unverändert, zwei Titel wurden nicht gehandelt.

Analysten erwarten trotz der Verluste an diesem Tag vom Wahlsieg der als wirtschaftsfreundlich geltenden rechtsliberalen Bürgerplattform PO zumindest kurzfristig positive Impulse für den Aktienmarkt. Zunächst aber konnte der Wahlausgang nicht in Kursgewinne an der Börse umgesetzt werden. Vor dem Hintergrund eines schwachen westeuropäischen Börsenumfelds ging es auch in Warschau nach unten. Im Späthandel konnte sich der Markt aber zumindest deutlich von seinen Tagestiefs erholen.

Größter Verlierer im WIG-20 waren BZ WBK mit minus 3,20 Prozent auf 266,2 Zloty. Polnord fielen um 3,11 Prozent auf 156 Zloty. Agora stiegen dagegen um 3,72 Prozent auf 55,8 Zloty und Polimex gewannen 3,56 Prozent auf 11,65 Euro.

In Prag verlor der Leitindex PX 1,48 Prozent auf 1 848,40 Zähler. Es wurden Aktien im Wert von 3,93 (Freitag: 2,15) Mrd. tschechischen Kronen gehandelt. Alle im PX gelisteten Werte schlossen mit Verlusten. Tagesverlierer waren Zentiva mit minus 3,25 Prozent auf 1 130 Kronen. Orco sanken um 2,68 Prozent auf 2 980 Kronen. Komercni Banka hielten sich dagegen recht gut mit minus 0,09 Prozent auf 4 230 Kronen./

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%