Marktbericht: Börse Mumbai
Kursfeuerwerk in Indien

Nach dem klaren Wahlsieg der Kongresspartei startet der indische Leitindex Sensex eine famose Rally. Weil die Kurse so stark klettern, muss der Handel sogar für einige Zeit unterbrochen werden.

HB NEU DELHI. Der Erdrutschsieg der Kongresspartei in Indien hat an der Börse in der westindischen Finanzmetropole Mumbai (Bombay) ein Kursfeuerwerk ausgelöst. Der 30 Werte umfassende Leitindex Sensex stieg am Montagmorgen um 10,73 Prozent auf 13 479,39 Punkte.

Der Handel wurde zwei Stunden ausgesetzt. Er wird automatisch unterbrochen, wenn der Sensex um mehr als zehn Prozent ansteigt. Finanzexperten hatten die Wiederwahl der Kongresspartei als Zeichen für Stabilität und Kontinuität gewertet. Sie erwarten, dass die Regierung des bisherigen und künftigen Premierministers Manmohan Singh ihre Reformprogramme fortsetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%