Marktbericht: Börse New York
Wall Street schließt sehr fest

Dank des guten Auftakts der US-Berichtssaison und positiven Konjunkturdaten sind die Börsen in New York am Donnerstag mit Gewinnen aus dem Handel gegangen. Besonders die guten zahlen des Dow-Schwergewichts Alcoa verbreiteten Optimismus. Das zwischenzeitliche Plus aller drei wichtiger US-Indizes bei einem Prozent konnten diese jedoch nicht halten.

HB NEW YORK. Der US-Aluminiumkonzern Alcoa, der traditionell die US-Bilanzsaison einläutet, kehrte im dritten Quartal überraschend in die Gewinnzone zurück. "Wir lieben all dies 'besser als erwartet'", sagte Analyst Frank Lesh von FuturePath Trading. Zudem stellten in der Woche zum 3. Oktober so wenige US-Bürger wie seit neun Monaten nicht mehr Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe. Auch ermutigende September-Umsatzzahlen aus dem Einzelhandel hoben die Stimmung.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging mit einem Plus von 0,6 Prozent auf 9786 Punkte aus dem Handel. Im Handelsverlauf pendelte der Leitindex zwischen 9728 und 9836 Stellen. Der breiter gefasste S&P-500 gewann 0,8 Prozent auf 1065...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%