Marktbericht
Börse Tokio schließt deutlich fester

Die Börse in Tokio hat am Dienstag in Folge der deutlichen Vortagesgewinne an der Wall Street fest geschlossen.

HB TOKIO. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte stieg um 174,44 Punkte oder 1,33 Prozent auf 13 280,62 Punkte. Der breit gefasste Topix legte um 17,11 Punkte oder 1,24 Prozent auf 1 393,61 Punkte zu. Am Montag hatten die Aktien in New York deutlich zugelegt, nachdem Ben Bernanke zum Nachfolger von US-Notenbankchef Alan Greenspan nominiert worden war.

Der japanische Finanzminister Sadakazu Tanigaki begrüßte am Dienstag die Nominierung Bernankes. Dieser habe in ökonomischer und währungspolitischer Hinsicht Großes geleistet. Der japanische Regierungssprecher Hiroyuki Hosoda sagte zu Bernankes Nominierung: "Die Weltwirtschaft expandiert weiterhin und ist als Ganzes erfolgreich gemanagt. Wir hoffen, dass sich dies fortsetzen wird".

Der Dollar notierte unterdessen um 15.00 Uhr Ortszeit leichter mit 115,61-64 Yen nach 115,81-83 Yen am Vortag. Der Euro notierte fester mit 1,1958-61 Dollar nach 1,1936-38 Dollar am Vortag.

»Neuer Zertifikate-Newsletter ab November - jetzt Voranmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%