Marktbericht: Europäische Aktienmärkte
Eurostoxx leicht im Plus

Gestützt auf erneut positive Vorgaben der Börsen in Übersee haben die wichtigsten europäischen Aktienindizes am Freitag ihre Gewinne vom Vortag ausgebaut.

HB PARIS/LONDON. Händler Matt Buckland von CMC Markets sagte: "Die weitere starke Entwicklung an der Wall Street mit einem dreistelligen Plus im Dow sollte einen starken Start zum Wochenschluss ermöglichen." Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones gewann seit Handelsschluss in Europa 0,84 Prozent.

Der Leitindex EuroSTOXX 50 gewann in den ersten Handelsminuten 0,36 Prozent auf 2.308,77 Zähler. Der Londoner FTSE 100 stieg um 0,60 Prozent auf 4.077,44 Punkte und in Paris legte der CAC-40-Index um 0,39 Prozent auf 3.050,16 Zähler zu.

Nokia-Aktien knüpften zum Start an ihre Kursgewinne vom Vortag in Reaktion auf Zahlen an und legten an der Spitze des EuroSTOXX50 um 3,34 Prozent auf 11,45 Euro zu. Philips lagen dagegen mit minus 1,13 Prozent auf 12,650 Euro am Ende des europäischen Leitindex. Carrefour gaben nach Zahlen am Indexende 0,96 Prozent auf 29,53 Euro ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%