Marktbericht Frankfurt
Dax schließt mit leichten Verlusten

Zum Wochenausklang hat sich der Handel lustlos gestaltet. Belastet von Kursverlusten des Pharmakonzerns Schering hat der Deutsche Aktienindex am Freitag etwas tiefer geschlossen.

HB FRANKFURT. Eine sich abzeichnende Lösung bei der defizitären Siemens-Dienstleistungssparte SBS beflügelte die Aktie des Münchner Technologiekonzerns.

Der Dax beendete den Xetra-Handel mit einem Abschlag von 0,1 Prozent auf 5282 Punkte. Zeitweise hatte der Leitindex 0,5 Prozent tiefer notiert, ehe ein überraschend starkes US-Verbrauchervertrauen die Anleger am späten Nachmittag nochmals zu Aktienkäufen animierte. „Der Markt hält sich ganz gut, da sich im Moment niemand traut, zu viel abzugeben. So kurz vor Jahresende haben einige Angst, die Stücke später nicht wieder zurückzubekommen“, sagte ein Börsianer. Der MDax legte um 0,23 Prozent auf 7166,82 Zähler zu. Der TecDax verlor 0,12 Prozent auf...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%