Russischer Aktienmarkt
Verluste in Moskau

dpa-afx MOSKAU. Der russische Aktienmarkt hat zu Beginn der neuen Börsenwoche Verluste verzeichnet. Nach einem mäßigen und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Montag mit minus 0,84 Prozent bei 2 243,04 Punkten. Der Umsatz schrumpfte weiter auf 51,644 Mill. Dollar (35,423 Mill. Euro). Händler sprachen von einer starken Volatilität des Marktes. Am Nachmittag hätten sich bei den meisten Schwergewichten vor dem Hintergrund schwacher Indizes und sinkender Ölpreise Gewinnmitnahmen durchgesetzt.

Gazprom schlossen im Parketthandel an der zum RTS-System gehörenden St. Petersburger Effektenbörse mit minus 0,41 Prozent bei 319,62 Rubel (8,911 Euro). Im RTS-Handel in Moskau verbilligte sich das Papier um 0,34 Prozent auf 13,075 Dollar. EES Rossii verloren 0,33 Prozent auf 1,226 Dollar. Lukoil notierten 2,08 Prozent schwächer bei 89,6 Dollar. Rosneft büßten 1,1 Prozent auf 8,95 Dollar ein. Surgutneftegas verzeichneten einen Abschlag von 5,52 Prozent auf 1,23 Dollar.

Norilsk Nickel < Nnia.FSE > verloren 0,32 Prozent auf 308,5 Dollar. Severstal (Nordrussland) gingen behauptet mit plus 0,09 Prozent bei 22,9 Dollar von der Börse. Sberbank gaben um 0,23 Prozent auf 4,29 Dollar nach. Der Anfang September wegen der Emission neuer Stamm- und Vorzugsaktien eingestellte Handel mit Awtowas-Papieren (Lada), wird voraussichtlich am Dienstag, dem 13. November, wiederaufgenommen. Zuletzt notierte das Papier bei 160,0 Dollar (6. September).

Die Zentralbank senkte den amtlichen Wechselkurs der russischen Währung zur US-Devise um 4,88 Kopeken auf 24,4 946 Rubel je Dollar (Freitag: 24,4 458). Zum Euro stieg der amtliche Wechselkurs des Rubels um 6,30 Kopeken auf 35,8 674 Rubel (Freitag: 35,9 304).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%