Schlussbericht New York
Inflationssorgen drücken US-Börsen ins Minus

Von steigenden Ölpreisen angeheizte Inflationssorgen haben die US-Börsen einen Tag nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed in die Verlustzone gedrückt. Das schürte die Ängste unter den Anlegern.

HB NEW YORK. Der Preis für ein Barrel (knapp 159 Liter) US-Öl kletterte am Donnerstag über 73 Dollar, nachdem es zu Ausfällen in US-Raffinerien gekommen war. Die Inflationssorgen wurden auch von hohen Metallpreisen geschürt. Die Fed hatte sich am Vortag die Möglichkeit weiterer Leitzinserhöhungen offen gehalten, um die Inflation unter Kontrolle zu halten.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte büßte 1,2 Prozent auf knapp 11 501 Punkte ein. Sein Tagestief markierte das New Yorker Börsenbarometer mit 11 479, sein Hoch mit 11 639 Stellen. Der breiter gefasste S&P-500-Index fiel um 1,3 Prozent auf knapp 1306 Zähler, der Technologie-Index Nasdaq gab 2,1 Prozent auf knapp 2273 Punkte nach.

„Es gibt im Markt Inflationsängste und die Ängste vor höheren Leitzinsen“, sagte Scott Lynch von Credit Suisse. „Der Anstieg der Ölpreise ist nicht gut“, ergänzte Angel Mata von Stifel Nicolaus Capital Markets. „Offensichtlich wird das irgendwann in der Autoindustrie und dem Wohnungsmarkt die Kaufentscheidungen der Konsumenten beeinflussen, wenn das noch nicht eingetreten ist.“

Die US-Währungshüter enttäuschten am Mittwoch die Hoffnungen auf ein klares Signal für eine Pause bei den seit Juni 2004 anhaltenden Zinserhöhungen. Möglicherweise seien weitere Zinsanhebungen notwendig, um die Inflationsrisiken unter Kontrolle zu halten, hielten sie sich alle Optionen offen.

Der Offenmarktausschuss der Fed (FOMC) erhöhte den Schlüsselzins das 16. Mal in Folge um 25 Basispunkte auf nun 5,00 Prozent. Bei den Einzelaktien gehörten die Titel von Unternehmen zu den Verlierern, die zu den größten Verbrauchern von Energie und anderen Rohstoffen gehören. So verbilligten sich die Titel von Caterpillar um 1,7 Prozent auf 79,62 Dollar und die von 3M um 0,6 Prozent auf 87,17 Dollar.

Seite 1:

Inflationssorgen drücken US-Börsen ins Minus

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%