Schuldenschnitt-Debatte
Griechische Bankaktien stürzen ins Bodenlose

Die Talfahrt griechischer Bankaktien hat sich am Tag nach dem Euro-Gipfel noch einmal massiv beschleunigt. Die Erwartung eines drastischen Schuldenschnitts lassen die Titel des Sektors um ein Viertel einbrechen.

AthenSpekulationen auf einen umfangreicheren Schuldenschnitt für Griechenland haben die Banken des Landes am Montag an der Börse auf Talfahrt geschickt. Die Anteilsscheine von Alpha Bank, Eurobank EFG & Co. brachen um bis zu 25 Prozent ein. Der griechische Bankenindex rutschte zeitweise um 13,5 Prozent ab . Das ist das größte Tagesminus seiner Geschichte. Der Athener Leitindex ASE stürzte um 4,5 Prozent auf weniger als 750 Punkte.

Bei einem diskutierten „Haircut“ von 40 bis 50 Prozent könnten einige Banken auf finanzielle Hilfen angewiesen sein, sagte Analystin Maria Kanellopoulou von Euroxx Securities. Seit Jahresbeginn haben die griechischen Banken zwischen 60 und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%