Premium Überhitzungsgefahr an US-Börse Warnzeichen an der Wall Street

Hintergrund der Turbulenzen an der US-Börse sind die hohen Bewertungen und wachsende Zweifel der Anleger. Der Präsident und die Notenbank haben die Investoren enttäuscht. Trump und Yellen werden auch das weitere Schicksal der Börse bestimmen.
Wie viel Luft haben US-Aktien noch nach oben? Quelle: Rodger Bosch; AFP; Getty Images; VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Händler an der New Yorker Börse

Wie viel Luft haben US-Aktien noch nach oben?

(Foto: Rodger Bosch; AFP; Getty Images; VG Bild-Kunst, Bonn 2017)

New YorkDer Frühling begann in New York mit warmem Wetter – und einer kalten Dusche für die Anleger. Der S&P 500, der wichtigste US-Aktienindex, sackte am Dienstag um 1,2 Prozent ab. Bankaktien, die zuvor wesentlich den Börsenaufschwung getragen hatten, erwischte es besonders eisig. Die Aktie von Bank of America fiel sogar um 5,8 Prozent. Die Erschütterung der Märkte war auch am Mittwoch noch zu spüren.

 

Mehr zu: Überhitzungsgefahr an US-Börse - Warnzeichen an der Wall Street

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%