US-Börsen-Vorschau
Marktkorrektur voraus

Der Wall Street steht ein Kursrutsch bevor - da sind sich Börsianer sicher. Nur der Zeitpunkt ist noch nicht klar. Viele Investoren könnten bei konjunkturunabhängigen Werten kommende Woche noch einmal zugreifen.
New York

Bevor die Marktkorrektur kommt, könnten Investoren in der neuen Woche noch einmal zugreifen. Dabei dürfte allerdings Vorsicht die Kaufentscheidungen lenken. Als Favoriten nennen Experten die Aktien relativ konjunkturunabhängiger Unternehmen wie Versorger und Haushaltsprodukte-Hersteller sowie Börsenschwergewichte mit kontinuierlicher Gewinnentwicklung.

Noch notiert die US-Börse in der Nähe von Mehrjahreshochs. Der S&P-500 hat in den vergangenen beiden Wochen die Gewinne seit Jahresbeginn behauptet. Bislang hat er 2011 sechs Prozent zugelegt. Eine einschneidende Zäsur droht jedoch zur Jahresmitte. Ende Juni läuft das gigantische Anleihenkauf-Programm der US-Notenbank (Fed) aus, das der heimischen Wirtschaft auf die Sprünge helfen soll. Analysten und Fondsmanager rechnen dann...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%