Wall Street Marktbericht
EU-Gipfel macht US-Börsianern Mut

Nach ersten Nachrichten vom Euro-Krisengipfel in Brüssel sind alle Leitindizes der New Yorker Börse im Plus gelandet. Gute Quartalszahlen, wie die von Boeing, stützen den Auftrieb, aber Amazon setzte einen Dämpfer.

New York Die Hoffnung auf eine Lösung der Schuldenkrise in Europa hat am Mittwoch zu steigenden Kursen an der Wall Street geführt. Die wichtigsten Indizes gingen mit Zuwächsen aus dem Handel, nachdem erste Details über die geplante Verstärkung des Rettungsfonds EFSF bekanntgeworden waren. Die Regierungen des Währungsraumes sind offenbar entschlossen, rund eine Billion Euro für angeschlagene Staaten zu mobilisieren.

In dem Reuters vorliegenden Entwurf der Erklärung des informellen Euro-Gipfel am Mittwochabend in Brüssel heißt es, dass das eingesetzte Volumen des Rettungsschirms um ein „Vielfaches“ gehebelt werden solle. In Eurokreisen hieß es, dabei gehe es um den Faktor vier. Joseph Tanious...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%