Alphapool
Prozess wegen millionenschweren Finanzbetrugs beginnt

Vier Männer müssen sich in Saarbrücken vor dem Landgericht verantworten. Mit ihrer Finanzfirma sollen sie Hunderte Kunden um Millionen Euro betrogen haben. Das Geschäftsmodell klang für einige zunächst vielversprechend.

SaarbrückenAm Landgericht Saarbrücken steht ein Prozess gegen vier Männer an, die Hunderte Geldanleger aus dem gesamten Bundesgebiet um etwa acht Millionen Euro betrogen haben sollen. Die Staatsanwaltschaft stellte am Donnerstag die wesentlichen Inhalte der Anklageschrift vor. Die Anklage lautet auf bandenmäßigen Betrug und Handeln ohne Erlaubnis nach dem Kreditwesengesetz. Ein Termin für den Prozessauftakt steht noch nicht fest. Die Beschuldigten im Alter von 53 bis 64 Jahren sitzen bereits seit Mai 2016 in Untersuchungshaft.

Die Finanzfirma Alphapool mit Sitz in Saarbrücken habe ihren Kunden versprochen, Forderungen aus bestehenden Versicherungsverträgen und anderen Kapitalanlagen mit besserer Rendite weiter anzulegen und dann...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%