Experten-Interview
„Fiskus und Unternehmen spielen Hase und Igel“

Mit raffinierten Konstruktionen versuchen sich ausländische Firmen vor Steuerzahlungen in Deutschland zu drücken. Steueranwalt Burkhard Binnewies erklärt, was erlaubt ist und warum gesetzliche Regelungen fehlen.

Wer in Deutschland Geld verdient, muss auch in Deutschland Steuern zahlen. Diese Regel klingt einfach, aber manche Unternehmen, die ihren Sitz im Ausland haben, scheinen das zu umgehen. Ist das legal?
Es gibt tatsächlich Konstellationen, in denen es möglich ist, dass ein Unternehmen in Deutschland Geld verdient, ohne hier Steuern zu zahlen. Das geht zum Beispiel, wenn die Waren hierher exportiert werden, ohne dass das Unternehmen hier eine Niederlassung hat.

Und wenn es hier eine Niederlassung gibt?
Der Klassiker sieht so aus: Ein Unternehmen hat seinen steuerlichen Sitz der Gesellschaft im Ausland und die Geschäftsführung agiert von dort. In Deutschland...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%