S&K vor Gericht
Prozess gegen Protz-Unternehmer beginnt im Chaos

Während die Chefs der S&K-Immobiliengruppe in Saus und Braus lebten, machten Anleger horrende Verluste. Jetzt stehen sechs Angeklagte vor dem Frankfurter Landgericht. Doch der erste Prozesstag begann holprig.

FrankfurtDer Fall S&K stellt die Justiz vor Herausforderungen – und zwar ganz praktisch: „Gib mir mal den Sitzplan, schnell!”, plärrt ein Justizdiener im Saal des Frankfurter Landgerichts seinen Kollegen an: Wer sitzt wo, welcher Anwalt vertritt wen? Selbst die Profis scheinen im vollen Gerichtssaal für einen Moment die Orientierung zu verlieren, als heute in Frankfurt das wohl größte Wirtschaftsstrafverfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte beginnt. Der erste Verhandlungstag im Prozess gegen die beiden Firmenchefs Stephan Schäfer und Jonas Köllers sowie vier weitere Angeklagte verläuft reichlich chaotisch – und wird schon nach kurzer Zeit vertragt.

Schäfer und Köller, die Namensgeber der S&K-Gruppe,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%