Betriebsrenten-Reform
Das ändert sich bei der Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente reicht oft nicht für ein auskömmliches Leben im Alter. Eine Reform soll Abhilfe schaffen und die Betriebsrente auch für Niedrigverdiener attraktiv machen. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

BerlinDiese Woche hat der Bundestag nach langen und schwierigen Verhandlungen das Betriebsrentenstärkungsgesetz verabschiedet. Herzstück der Reform sind neue Handlungsoptionen für die Tarifvertragsparteien: Sie können in Zukunft eine neue Form der Betriebsrente für ganze Branchen vereinbaren, bei denen es keine Garantien mehr für die eingezahlten Beiträge geben darf. Im Gegenzug soll es höhere Renditen geben, weil der Verzicht auf Garantien auch riskantere Anlagestrategien möglich macht.

Wichtig ist, dass kein Arbeitnehmer gezwungen werden kann, dabei mitzumachen. Vielmehr behält er den Anspruch, über seinen Arbeitgeber jederzeit einen Vertrag über eine traditionelle betriebliche Altersversorgung etwa mit einer Direktversicherung abzuschließen, wenn er bereit ist,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%