Riester-Rente
Hohe Kosten, kleine Rente

Riester-Rentenversicherungen gelten als teuer und kompliziert, Versicherern laufen die Kunden weg. Eine Analyse für das Handelsblatt zeigt, mit welchen Zahlungen Riester-Sparer bei verschiedenen Varianten rechnen können.

KölnDie Riester-Rente kommt nicht aus der Krise. Im vergangenen Jahr ist die Zahl der neu abgeschlossenen Riester-Verträge erneut geschrumpft. Nach Zahlen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) haben die Deutschen bloß rund 346.000 solcher förderfähigen Policen neu abgeschlossen. Das waren 7,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Schon das Jahr 2015 war für die Lebensversicherer mit einem Einbruch um rund 20 Prozent beim Riester-Neugeschäft ein Desaster. Nicht zuletzt wegen der vergleichsweise wenigen Neuabschlüsse sank im Jahr 2016 der Gesamtbestand an Riester-Policen um 0,9 Prozent auf 10,7 Millionen Verträge. Und: Zirka jeder fünfte Riester-Vertrag ist ruhend gestellt, Sparer zahlen also vorerst...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%