Stuttgarter-Vorstand Guido Bader
„Die alte Lebenspolice ist ein Auslaufmodell“

PremiumDer Vorstand der Stuttgarter Lebensversicherung erklärt im Interview, warum die Garantien der Versicherer in der Vergangenheit schlicht zu hoch waren. Und warum die klassische Lebensversicherung zum Auslaufmodell wird.

Er weiß genau, wovon er spricht. Der 44-jährige Guido Bader, Vorstand Mathematik, Leben und Kundenservice der Stuttgarter Lebensversicherung, ist seit 2009 im Unternehmen. Zuvor arbeitete er jahrelang bei der Gothaer Versicherungsgruppe. Aber ein derart schwieriges Umfeld hat auch er noch nicht erlebt. Am Rande des Strategietreffens Lebensversicherungswirtschaft in Köln sprach der studierte Wirtschaftsmathematiker mit dem Handelsblatt über die Zukunft der Branche und über die Frage, warum die klassische Lebensversicherung nicht mehr im Fokus der Branche steht.

Herr Bader, die Versicherer galten jahrzehntelang als Garanten der Solidität und Sicherheit. Wie stark trifft die Branche nun das anhaltende Negativzinsumfeld?
Der Druck ist...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%