Standmitteilung Lebensversicherungen
Die Transparenz lässt weiter zu wünschen übrig

PremiumJedes Jahr erhalten Millionen von Deutschen eine Mitteilung über den Stand ihrer Lebensversicherung. Eine neue Analyse belegt, dass es mit der Übersichtlichkeit immer noch nicht weit her ist – doch 2018 wird sich dies ändern müssen.

FrankfurtSie kommt jedes Jahr so sicher wie die jährliche Steuererklärung – und sie ist häufig ebenso undurchsichtig. Jahr für Jahr erhalten mehr als 30 Millionen deutsche Lebensversicherungskunden Post von ihrem Versicherer: eine sogenannte Standmitteilung. In diesem sachlich formulierten Brief informiert das Unternehmen diejenigen, die eine Kapital-Lebensversicherung abgeschlossen haben, kurz und formell, welche Höhe das Vorsorgevermögen erreicht hat und wie die zu erwartende Rendite ausfallen wird.

Doch was in der Theorie für viele Verbraucher Aufklärung und umfangreiche Information bieten soll, sorgt in der Realität bei vielen Kunden vor allem für eines: Rätselraten. Das zeigt eine neue Transparenzanalyse des Policen-Analysehauses Partner...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%