Vergleich
Welche Lebensversicherer die Zinsen senken

Einer nach dem anderen fällt um: Acht von zehn Versicherern senken die Zinsen, Kunden von mehr als 50 Gesellschaften sind betroffen. Ein Vergleich zeigt, wer bei der Rendite knausert und wie die Gesellschaften dastehen.

Wenn im Laufe des Jahres die Standmitteilungen für die knapp 80 Millionen Lebenpolicen im Briefkasten landen, dürfte sich die Freude der meisten Versicherten in Grenzen halten. Die Gesellschaften senken massenhaft die Zinsen, Versicherte müssen mit teils deutlichen Einbußen rechnen.

Nach einer Untersuchung des Analysehauses Morgen & Morgen für Handelsblatt Online sinkt die durchschnittliche Gesamtverzinsung in diesem Jahr von 4,05 auf 3,9 Prozent. Vier Prozent gilt unter Vertriebskreisen als psychologisch wichtige Marke. Die Gesamtverzinsung setzt sich aus laufenden Überschüssen und Garantiezins zusammen und bestimmt maßgeblich die Rendite einer Police. Schon im vergangenen Jahr haben die Gesellschaften ihre Zinsen um durchschnittlich 0,4...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%