Premium Gastbeitrag Mit Goldman-Banker Jörg Kukies als Staatssekretär landet Scholz einen Coup

An Jörg Kukies’ Wechsel ins Finanzministerium wird viel Kritik geübt. Die Fachwelt sollte die Personalie jedoch anerkennen.
  • Harald Christ
Harald Christ ist Präsidiumsmitglied des SPD-Wirtschaftsforums. Quelle: Rudolf Wichert/WirtschaftsWoche
Harald Christ

Der Autor ist Präsidiumsmitglied des SPD-Wirtschaftsforums.

(Foto: Rudolf Wichert/WirtschaftsWoche)

Dass Linke wie Grüne nun Verschwörungstheorien verbreiten, mag weniger erstaunen als gezielte Schmährufe aus den Reihen der Koalitionspartner. In der Fachwelt dagegen findet die Personalie große Anerkennung. Wenn man Bevölkerung, Medien und Politik fragt: „Glaubt ihr, dass mehr Fachkompetenz gut wäre in Parlament und Regierung?“

Alle würden bejahen. Nun kommt ein Experte, verzichtet dabei auf ein schönes Sümmchen Geld für den Job in der Politik, und schon scheint Sachlichkeit Fehlanzeige.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Gastbeitrag - Mit Goldman-Banker Jörg Kukies als Staatssekretär landet Scholz einen Coup

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%