Premium Gastbeitrag zur Unternehmensführung

Eine Frage der gelebten Ethik

Dieselgate legt ein generelles Führungsproblem bei modernen Unternehmen offen, fürchtet Wirtschaftsethiker Christian Conrad. Es gibt zu viele falsche Anreize für Manager, Erfolg über alles zu setzen. Ein Gastbeitrag.
Christian Conrad lehrt Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsethik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Er war vorher Senior Key Account Manager bei einer deutschen Großbank und hat zahlreiche Bücher zur Wirtschaftsethik veröffentlicht. Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com Quelle: HTW Saar [M]
Der Autor

Christian Conrad lehrt Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsethik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. Er war vorher Senior Key Account Manager bei einer deutschen Großbank und hat zahlreiche Bücher zur Wirtschaftsethik veröffentlicht. Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com

(Foto: HTW Saar [M])
 

Mehr zu: Gastbeitrag zur Unternehmensführung - Eine Frage der gelebten Ethik

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%