Premium Joseph Stiglitz über Erkenntnisse von Davos Gier ist noch immer das Leitmotiv der Mächtigen

Die Davos-Eliten begreifen kaum, wie sehr der Kapitalismus die große Teile der Bevölkerung benachteiligt. Gier gilt den CEOs noch immer als gut. Ein Gastbeitrag.
  • Joseph Stiglitz
Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger für Wirtschaft und Professor an der Columbia-Universität New York und Chefökonom des Roosevelt Institutes. Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com
Der Autor

Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger für Wirtschaft und Professor an der Columbia-Universität New York und Chefökonom des Roosevelt Institutes. Sie erreichen ihn unter: gastautor@handelsblatt.com

Die Welt leidet an nahezu unlösbaren Problemen. Die Ungleichheit nimmt zu, besonders in den hochentwickelten Volkswirtschaften. Die digitale Revolution hat zwar ein enormes Potenzial, birgt aber auch ernsthafte Risiken für Datenschutz, Sicherheit, Arbeitsplätze und Demokratie – Herausforderungen, die durch die wachsende Monopolmacht einiger weniger amerikanischer und chinesischer Datengiganten, darunter Facebook und Google, noch verschlimmert werden. Der Klimawandel stellt eine existenzielle Bedrohung für die gesamte globale Wirtschaft dar, so wie wir sie kennen.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Joseph Stiglitz über Erkenntnisse von Davos - Gier ist noch immer das Leitmotiv der Mächtigen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%