Chinesische Anleger
Wer soll nur all diese US-Staatsanleihen kaufen?

Hinter dieser Frage werden die Zweifel Chinas am Wert amerikanischer Staatspapiere deutlich. In den kommenden zwei Jahren sollen Titel über 2,7 bis 4,2 Billionen Dollar begeben werden. Da auf die Käufe ausländischer Investoren jährlich nur 200 Milliarden Dollar entfallen und die inländischen Interessenten unmöglich die Lücke füllen können, haben die Chinesen Recht, wenn sie sich Sorgen machen.

Die Zweifel chinesischer Anleger am Wert von US Treasuries beleuchten eine entscheidende Frage: Wer wird nur all die Titel über geschätzt 2,7 Bill. bis 4,2 Bill. Dollar kaufen, die in den kommenden zwei Jahren emittiert werden sollen? Da die Käufe ausländischer Anleger im Jahr weniger als ein Zehntel des unteren Endes dieser Spanne ausmachen, und inländische Investoren die verbleibende Lücke unmöglich füllen können, haben die Chinesen Recht, wenn sie sich Sorgen machen.

Yu Yongding, der ehemalige Berater der chinesischen Zentralbank, hat jüngst Garantien für den Wert der US-Staatspapiere Chinas über 682 Mrd. Dollar verlangt. Dann räumte Luo Ping, der Direktor...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%