Gregor Gysi

Expertenrat – Gregor Gysi
Erdogan die Freundschaft kündigen

PremiumErdogan tritt Demokratie und Menschenrechte mit Füßen. Die Bundesregierung muss endlich deutlich machen, dass sein Regime kein Partner sein kann – auch um die Freundschaft mit den Türken aufrechterhalten zu können.

Es war ein beeindruckendes Bild, als sich Anfang Juli bei der Abschlusskundgebung der türkischen Oppositionspartei CHP über eine Million Menschen in Istanbul zusammenfanden und für eine andere, demokratische, rechtsstaatliche, säkulare Türkei demonstrierten. Zwar konnten die meisten gewählten Abgeordneten der kurdischen HDP und auch einige CHP-Politiker an diesem Marsch für Gerechtigkeit nicht teilnehmen, weil sie unter fadenscheinigen Vorwänden ins Gefängnis geworfen worden waren, umso deutlicher war aber das Signal an Präsident Erdogan, der die Türkei mit zunehmender Geschwindigkeit in eine islamistische Diktatur verwandelt.

Die Bundesregierung hätte spätestens diesen Protest zum Anlass nehmen müssen, um ihre Zurückhaltung gegenüber Erdogan aufzugeben und...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%