Klaus Hansen

Expertenrat – Klaus Hansen
Das Gegenteil von Ehre

PremiumVon kleinen Schummeleien bis hin zu Gesetzesverstößen: Ethisches Verhalten scheint in deutschen Firmen immer weniger wichtig. Wo ist der „ehrbare Kaufmann“ geblieben? Es ist Zeit für ein Umdenken.

Fangfrage: Was hat das frühe Mittelalter mit 2017 zu tun? Viel! Um 1340 schrieb der Italiener Francesco Balducci Pegolotti seine „Practica della mercatura“, eine Art Bibel für Kaufleute. Darin heißt es: „Der Kaufmann, der Ansehen genießen will, muss immer gerecht handeln und immer seine Versprechen einhalten. Er soll aufrichtig sein beim Verkauf und keine Fehler begehen.“

Bis heute wird dieses Bild des „ehrbaren Kaufmanns“ hochgehalten. Die Industrie- und Handelskammern haben es in ihren Statuten verankert, die Wertekommission, die sich speziell an Fach- und Führungskräfte richtet, fordert es – und im Deutschen Corporate Governance Kodex heißt es neuerdings: „Gute Unternehmensführung zeichnet...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%