Constanze Hintze

Premium Expertenrat – Constanze Hintze Und sie rechnet sich doch!

Mit einem neuen Gesetz will die Regierung die Betriebsrente fördern. Kritiker bemängeln, dass dadurch die gesetzliche Rente geschwächt wird. Das stimmt. Doch Anleger sollten sich davon nicht beirren lassen.
Bei der Altersvorsorge gilt dasselbe wie für andere Anlagen: Diversifikation. Quelle: dpa
Demonstration für Betriebsrente

Bei der Altersvorsorge gilt dasselbe wie für andere Anlagen: Diversifikation.

(Foto: dpa)

Der umsichtige und gut informierte Anleger weiß: Altersvorsorge ist ein immerwährendes Thema. Niemand sollte die Hoffnung haben, dass allein mit der gesetzlichen Rente der Lebensstandard im Alter gehalten werden kann. Das war früher schon so, gilt aber heute umso mehr. Dank längerer Rentenbezugszeiten, einer steigenden Anzahl von Rentenbeziehern – Stichwort „Babyboomer“ – und Rentengeschenken wie der Mütterrente hat das Umlageverfahren sein Leistungsvermögen ausgeschöpft. Wer sich im Alter nicht einschränken möchte, muss zusätzlich vorsorgen. Die betriebliche Altersvorsorge gehört ebenso dazu wie eine globale Aktienstrategie, denn die Grenze zwischen Vermögensanlage und Altersvorsorge hat sich längst aufgelöst.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Expertenrat – Constanze Hintze - Und sie rechnet sich doch!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%