Klaus Kaldemorgen

Expertenrat – Klaus Kaldemorgen
Kann Donald Trump Anlegern egal sein?

PremiumDie Welt schaut fasziniert auf die Irrungen und Wirrungen des US-Präsidenten. Natürlich haben auch die Finanzmärkte Donald Trump im Blick – bleiben jedoch überraschend gelassen. Das hat seine Gründe.

Wenn man derzeit einen Blick in die Zeitungen wirft und sich die Berichterstattung über die amerikanischen Finanzmärkte anschaut, könnte man den Eindruck gewinnen, dass aus der anfänglichen Trump-Euphorie eine Trump-Panik wird. Einen Höhepunkt setzte da sicherlich die Nachricht, dass der US-Investor George Soros seine Wetten gegen den US-Aktienmarkt deutlich ausgeweitet hat.

Und in der Tat gab es an der Wall Street zuletzt immer wieder auch Rücksetzer, der Dollar schwächelt, während sich Europa erholt. Aber ist die Entwicklung an den Börsen wirklich ganz allein den Irrungen und Wirrungen des Donald Trump geschuldet?

Die Antwort fällt inzwischen ziemlich deutlich aus: Die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%