Walter direkt
Die 100.000-Euro-Frage

Die chaotische Rettung Zyperns vor dem Finanzkollaps gaukelt Sparern eine trügerische Sicherheit ihrer Bankeinlagen in der Euro-Zone vor.

Es ist erstaunlich, welch großen Vertrauensschaden die Politik bei der Rettung eines so kleinen Landes wie Zypern anrichten kann. Zunächst schienen Bankeinlagen jeder Größe von einem Abschlag, auch Haircut genannt, bedroht. Dann doch nicht. Erst hieß es, alle Banken des Landes seien von den Rettungsmaßnahmen direkt betroffen und alle müssten Spareinlagen „wertberichtigen“. Dann wieder nicht.

Und schließlich sollten die Maßnahmen gegen die zypriotischen Kreditinstitute gar eine „Blaupause“ für künftige Bereinigungen im europäischen Bankensektor sein. Auch das wurde flugs wieder kassiert.

Die Folgen dieser Zickzack-Politik konnte man in diesen Tagen in den Medien lesen. Die Angst sei zurückgekehrt, titelten Zeitungen. Sie...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%