Northern Rock und die Bank of England
Rocky Horror Show

Nach Hinweisen der Bank of England verfolgte Lloyds TSB vor dem Run auf Northern Rock die Absicht, öffentlich subventionierte Darlehen in Höhe von 30 Milliarden Pfund zu erbitten, um die Übernahme der Bank zu finanzieren. Das Gegenargument wäre einfach gewesen.

Die Bank of England ließ durchblicken, dass Lloyds TSB vorhatte, zinssubventionierte öffentliche Kredite in Höhe von 30 Milliarden Pfund aufzunehmen, um die Übernahme von Northern Rock zu finanzieren. Die englische Notenbank lehnte ab. Die Rocky Horror Show nahm daraufhin schnell ihren Lauf.

Die Höhe des Kreditersuchens scheint der Bank recht zu geben. Aber nur auf den ersten Blick. Die Notenbank hätte ein gutes Gegenargument vorbringen können: Zahlt einen angemessenen Zins und halbiert das Übernahmeangebot an die Aktionäre von Northern Rock. Die finanzielle Wirkung wäre für Lloyds nahezu die gleiche gewesen, es gibt also keinen Grund, warum das Angebot nicht...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%