Was vom Tage bleibt
Elvis Presley lebt in der EZB

Privatanleger spekulieren auf vierstellige Renditen, Spaziergänger treiben ein Luxushotel in die Pleite und die Quelle-Erbin muss vielleicht doch nicht bei Aldi einkaufen. Der Tagesrückblick

Wunderschönen guten Abend,

Elvis lebt in der EZB

Elvis Presley hat den Song bekannt gemacht, der wunderbar die aktuelle Situation an den Märkten beschreibt: „Love me tender.“ Die EZB hat mit ihrem Drei-Jahres-Tender, bei dem sich die Banken praktisch unbegrenzt Geld leihen können, die Märkte offenbar so betäubt, dass sie keinen Schmerz mehr spüren. Selbst die Herabstufung Griechenlands auf den Status SD („partieller Zahlungsausfall“) war da heute morgen nur ein Achselzucken wert, der Dax hat bis mittags sogar leicht zugelegt. Im Dezember hatte die EZB die Märkte über diesen Tender bereits mit fast 500 Milliarden Euro geflutet, morgen wird beim...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%