CDU-Wahlprogramm
Die Ziele der Angela M.

PremiumSchon einen Tag vor Veröffentlichung des Wahlprogramms dringen einige Punkte von CDU und CSU an die Öffentlichkeit. Dabei wird klar: Die Union meidet Konkretes – und verfolgt damit ein bestimmtes Ziel. Ein Kommentar.

BerlinDer Kanzlerwahlverein Angela Merkel e. V. zieht mit Selbstverständlichkeiten in den Wahlkampf und bewirbt sie, als kämen sie der Erfindung des Rades gleich. Bis 2025 wollen CDU und CSU die Zahl der Arbeitslosen halbieren und Vollbeschäftigung schaffen. Diesen Montag will Merkel das Wahlprogramm verkünden.

Jede Regierung strebt Vollbeschäftigung an, ganz gleich, welche. So hat Rot-Grün mit Gerhard Schröder vor 17 Jahren angekündigt, die Zahl der Arbeitslosen auf 3,5 Millionen zu senken – und zwar bis zum Ende der Wahlperiode. Diese Vorgabe entwickelte sich zum Symbol des Scheiterns rot-grüner Politik. Strategisch mag es ein Fehler gewesen sein, die Wähler aber...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%