CO2-Emissionen
Analyse: Mehr Markt

EU-Umweltkommissar Stavros Dimas und die Automobilhersteller stehen sich beim Streit über die Verringerung des Ausstoßes von Kohlendioxid unversöhnlich gegenüber. Dimas fordert nach wie vor unverrückbare Obergrenzen für alle Neuwagen.

Heute wird sich voraussichtlich in Brüssel entscheiden, ob dieser Wert ab 2012 bei 120 oder 130 Gramm je Kilometer liegen wird. Über marktwirtschaftliche Alternativen zu diesem System – beispielsweise einen Handel mit Emissionsrechten wie in anderen Branchen oder die Beeinflussung der Nachfrage – wird nicht mehr verhandelt. Wie schon beim Thema Rußpartikelfilter ist die Diskussion längst zum Glaubenskrieg ausgeartet. Die Zeit eines sinnvollen Austauschs von Argumenten ist vorbei. Richtig ist zweifellos, dass der Verkehr einer der großen Verursacher der Klimaveränderung ist. Falsch ist der Eindruck, dass mit einer Reduzierung der PKW-Emissionswerte das Umweltproblem gelöst werden könnte. Denn der Anteil des...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%