US-Haushaltsentwurf

Trump folgt dem seit Ronald Reagan bekannten und erfolglosen Rezept: Militärausgaben rauf, Steuern und Sozialausgaben runter.

(Foto: AFP)

Premium Kommentar Trumps Schulden-Harakiri gefährdet die Weltwirtschaft

US-Präsident Trump sorgt mit seiner riskanten Finanzpolitik für neue Gefahren in der Weltwirtschaft. Ob ihm seine Partei folgt, ist aber keineswegs sicher.

Manchmal lässt Donald Trump seinen Worten leider doch Taten folgen: „Ich bin der Schuldenkönig“, prahlte der US-Präsident vor eineinhalb Jahren, „niemand kennt sich mit dem Schuldenmachen besser aus als ich.“ Damals ging es dem Unternehmer Trump um seine meist auf Pump finanzierten Immobilienabenteuer, heute, als Präsident der USA, geht es um das Budget der größten Volkswirtschaft der Welt.

 

Mehr zu: Kommentar - Trumps Schulden-Harakiri gefährdet die Weltwirtschaft

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%