Kommentar zu Katalonien
Ausweg Neuwahlen

PremiumDer katalanische Regierungschef hat die Quadratur des Kreises versucht und ist damit gescheitert. Neuwahlen in Katalonien könnten Carles Puigdemont nun einen gesichtswahrenden Abgang sichern. Ein Kommentar.

Puigdemont hat mit einer aufgeschobenen Unabhängigkeitserklärung versucht, gleichzeitig seine Anhänger sowie die radikale Partei CUP zu befriedigen und es der Regierung in Madrid schwergemacht, ihr Kriseninstrumentarium anzuwenden. Doch Madrid fordert nun zu Recht eine Klarstellung.

Das Hickhack hat jedoch zwei Botschaften, die Hoffnung geben, dass der Konflikt doch noch am Verhandlungstisch gelöst werden könnte. Die erste: Puigdemont hat auf die Maximal-Variante verzichtet, die sofortige Ausrufung der Unabhängigkeit Kataloniens. Die Ereignisse der letzten Tage – der Exodus zahlreicher Banken und Unternehmen und die demonstrative Rückendeckung der EU für die Regierung in Madrid – haben ihre Wirkung nicht verfehlt.

Die zweite:...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%