Kommentar zu Sprachassistenten
Alexa verbindet

PremiumEinen sozialen Zwang wie im Gespräch mit einem Berater gibt es bei Sprachboxen wie Alexa nicht. Die Digitalisierung der Banken kann die Macht der Kunden stärken. Das ist immer eine gute Sache. Ein Kommentar.

Geht es um digitale Innovationen, hinken deutsche Finanzinstitute ihren amerikanischen Kollegen meist ein paar Jahre hinterher. Beim Banking mit Sprachassistenten wie Amazons Alexa sind sie nun erstaunlich früh am Start. Die ersten „Echo“-Lautsprecher hat Amazon in Deutschland im vergangenen Oktober verkauft, der Massenverkauf startete im Februar, und schon im Mai brachte die erste deutsche Bank einen Skill heraus – so etwas wie eine App für Alexa. Das zeigt: Das Thema Sprachsteuerung ist den Instituten wichtig, und es zeigt auch, dass die Banken sich an Innovationen heranwagen, deren Erfolg sich noch nicht klar absehen lässt.

Für den Mut zum Ausprobieren gibt...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%