Premium Kommentar zur geplanten Krankenkasse des Online-Riesen Amazon schickt eine Schockwelle durch die Gesundheitsbranche

Seit Amazons Ankündigung, ein Gesundheitsunternehmen gründen zu wollen, ist die Branche in Aufruhr – und präpariert sich für harte Zeiten.
Zusammen mit JP Morgan und der Berkshire Hathaway Holding hat der Online-Riese ein Gesundheitsunternehmen gegründet. Quelle: Reuters
Amazon

Zusammen mit JP Morgan und der Berkshire Hathaway Holding hat der Online-Riese ein Gesundheitsunternehmen gegründet.

(Foto: Reuters)

New YorkDie amerikanische Apothekenkette Walgreens Boots Alliance spricht laut „Wall Street Journal“ mit dem Pharma-Vertriebsriesen Amerisource Bergen über eine Übernahme. Das ist ein weiteres Zeichen dafür, wie sich die Branche gegen den jüngsten Vorstoß von Amazon wappnen will.

Der Onlinehändler hat erst vor zwei Wochen zusammen mit der Großbank JP Morgan und der Berkshire Hathaway Holding des Finanzgurus Warren Buffett ein Gesundheitsunternehmen gegründet. Zusammen wollen sie nach günstigeren Wegen suchen, zunächst ihre eigenen Mitarbeiter zu versorgen. Mittelfristig könnte das Modell jedoch auch für andere Unternehmen Vorbild sein. Die Ankündigung Amazons hat jedenfalls eine Schockwelle durch das amerikanische Gesundheitssystem geschickt.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%