Kommentar zur Reform der Währungsunion
Junckers Kampf

PremiumIn der Euro-Reformdebatte geht es nicht zuletzt um Macht und Einfluss. Denn was Brüssel an politischem Einfluss gewinnt, werden Berlin und Paris logischerweise verlieren. Ein Kommentar.

Die Währungsunion ist das politische und ökonomische Zentrum der Europäischen Union, doch sie steht zugleich außerhalb der EU-Institutionen. Es ist vor allem dieser Widerspruch, den die EU-Kommission mit ihrem Reformpaket zur Währungsunion aufzulösen versucht.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%