Navigator
ARD schlägt zurück

Um klare Ansichten ist der frühere Bundesinnenminister Gerhart Baum nicht verlegen. Mit ihren Streichplänen für Orchester und Chöre verspiele die ARD das Recht auf Gebühren, warnte der liberale Polit-Altstar die Rundfunkanstalten.

Das Erste lässt den schweren Vorwurf nicht auf sich sitzen und schlägt zurück. ARD-Vorsitzender Thomas Gruber - ein Freund klarer Worte - spricht dem FDP-Politiker eine "konsistente Argumentation" bei seiner Attacke schlichtweg ab. Auf einem Klotz gehört ein grober Keil, sagt sich der schwäbische Kaufmann.

Der öffentliche Schlagabtausch wäre nicht weiter interessant, würde Gruber dabei nicht auch ungeliebte Wahrheiten aussprechen, um die sich seine Vorgänger so lange gedrückt haben. Zu Recht formuliert der ARD-Chef, der Auftrag des öffentlich-rechtlichen Fernsehens sei das Programm. Das sei die Pflicht. Alle anderen Leistungen wie der teure Unterhalt von "Klangkörpern" seien hingegen die Kür. Mit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%