Alter und neuer Bullitt

Rückkehr einer Autolegende.

(Foto: AFP)

Premium Wandel in der Autobranche Trump kann die Zeit nicht anhalten

Angefeuert von der Regierung zeigen die US-Autohersteller auf der Messe in Detroit Benzinfresser und Riesenschlitten. Der Markt gibt jedoch eine andere Richtung vor. Auch Trump wird den Trend nicht stoppen. Ein Kommentar.

Erinnern Sie sich noch an den Kultfilm „Bullitt“ mit Steve McQueen? Die zehnminütige Verfolgungsjagd zwischen dem Ford Mustang und Dodge Charger ist legendär. Es wird kein Wort gesprochen, nur das Röhren der Motoren und Quietschen der Reifen ist zu hören. Jetzt bringt Ford auf der Automesse in Detroit zum 50-jährigen Jahrestag des Films den Bullitt Mustang auf den Markt – mit 481 PS ausgestattet. Reichlich spät, witzeln Autokenner. Denn der Ford Mustang war damals zu schwach, musste eigens für den Film aufgemotzt werden, um mit dem serienmäßig stärkeren Dodge Charger mithalten zu können.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Wandel in der Autobranche - Trump kann die Zeit nicht anhalten

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%