Anführer der Entführer gestellt
Zwei Sahara-Geiselnehmer offenbar festgenommen

Zwei mutmaßliche Geiselnehmer der 32 Sahara-Touristen sind nach Angaben der Bundesanwaltschaft offenbar im Tschad festgenommen worden.

HB KARLSRUHE. Der Bundesanwaltschaft seien Erkenntnisse übermittelt worden, wonach der als El Para bekannt gewordene mutmaßliche Anführer der Entführer und eine weitere Person gefangen genommen worden seien, teilte die Sprecherin der Behörde am Dienstag mit. Weitere Einzelheiten wollte sie nicht nennen. Der Algerier El Para wird per internationalem Haftbefehl wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in der terroristischen Vereinigung Tarek Ibn Ziad gesucht. Sie soll die Sahara-Touristen entführt haben, um mit dem erpressten Lösegeld Waffen für ihren Kampf gegen die algerische Regierung zu kaufen.

Das Verschwinden von 32 Sahara-Touristen hatte im vergangenen Jahr monatelang die Schlagzeilen beherrscht. Zwischen Februar und Ende...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%