Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 16 und 21 Grad
Ersehnter Regen fällt in Deutschland

Der lang ersehnte Regen ist da: Ein großflächiges Regengebiet versorgt bis zum Samstag ganz Deutschland mit Feuchtigkeit. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag mit. Damit habe die große Trockenheit der vergangenen Monate ein Ende.

HB/dpa OFFENBACH. Bereits in der Nacht zum Freitag fielen laut DWD im Südwesten und Westen vielerorts 10 bis 20 Liter Regen pro Quadratmeter, in Norddeutschland fielen zeitweise fünf Liter Regen pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde. Als nassesten Ort in der Nacht zum Freitag registrierte der Bochumer Wetterdienst Meteomedia Gelsenkirchen mit mehr als 26 Liter Regen pro Quadratmeter. Mehr als 25 Liter waren es in Mülheim an der Ruhr, in Tholey im Saarland fielen 22 Liter. Ab und zu wird es nach Angaben von Meteomedia auch am Sonntag und Montag regnen.

Am Samstag bleibt der Himmel nach Angaben des DWD vor allem im Norden Deutschlands grau, und es regnet dort bis zum Nachmittag immer wieder. Überall sonst in Deutschland mischen sich viele Wolken mit etwas Sonnenschein. Schauer gibt es fast überall, vereinzelt blitzt und donnert es auch mal. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 16 und 21 Grad.

Am Sonntag bleiben viele Wolken am Himmel über Norddeutschland, wie der DWD mitteilte. Örtlich fallen auch noch Schauer und vereinzelt ziehen Gewitter auf. In der Mitte und im Süden dagegen wechseln sich Sonne und Wolken ab. Schauer fallen nur noch selten und vor allem am Alpenrand. Die Spanne der Höchsttemperaturen geht von 14 bis 21 Grad, am wärmsten wird es am Oberrhein.

Schauer fallen am Montag laut DWD vor allem nördlich des Mains, im Norden gibt es auch Gewitter. Im Süden dagegen bleibt es weitgehend trocken, und zwischen den vielen Wolken lugt ab und zu die Sonne hervor. Auch an den folgenden Tagen bleibt es im Süden am freundlichsten. Im Norden dagegen behalten die Wolken die Oberhand. Gelegentlich fallen dort auch Schauer, und es kann blitzen und donnern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%